Umschuldung
Kredit
Hauskredit
Immobilienkredit
Hausfinanzierung
Baukredit
Umschuldung
Kredit
Rechner

Umschuldung

Nicht immer wird eine Finanzierung zu günstigen Bedingungen abgeschlossen. Wird dies irgendwann festgestellt, kann eine Umschuldung sogar noch sinnvoll sein. Zudem sollte auch bei einem gefallenen Zinsniveau ruhig mal nachgerechnet werden, ob es nicht auch günstiger geht, wenn eine Senkung der Kreditkosten gewünscht wird.

UmschuldungGerade bei langfristigen Krediten wie einem Baukredit oder einer Hausfinanzierung ist es sicher nicht verkehrt, sich auch mal während der Laufzeit kritisch mit dem eigenen Kredit auseinander zu setzen. Schließlich können hohe Raten auch zu finanziellen Problemen im Alltag führen, die durch eine Senkung der Raten gelöst werden können. Eine Umschuldung kann hier durchaus eine Option sein.

Dabei ist eine Umschuldung nicht wirklich etwas besonderes oder gar exotisches. Im Kreditwesen ist dieser Vorgang durchaus üblich. Dabei wird ein neuer Kredit aufgenommen, um einen anderen abzulösen. Da hier bei einer Ablösung eines Kredites vor dem Laufzeitende jedoch in der Regel eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt empfiehlt es sich, nicht überstürzt zu handeln und sich vorab gut und unabhängig beraten zu lassen. Doch wer sich geschickt anstellt oder gut beraten lässt kann unter günstigen Bedingungen durchaus zu einem zinsgünstigeren Kredit kommen.

Aber auch am Ende der Laufzeit eines Kredites ist es bestimmt keine schlechte Idee, eine vorhandene Restschuld nicht ungeprüft per Prolongation weiter zu finanzieren, sondern verschiedene Angebote einzuholen und zu vergleichen.

 

hauskredit.com